Startseite | Impressum | | | Datenschutz | Kontakt | Standort

Gala & Preisträger 2014

Papageno Award 2014 Gala - Würdigung der Nominierten - Preisverleihung - Goldener Vogel - Preisverleihung Goldener Papageno

Großer Preis, Die Geschichte vom Soldaten Beste Produktion, Romeo & Julia Beste Produktion, Der tollste Tag
Bester Hauptdarsteller, Aaron Röll Beste Hauptdarstellerin, Helena Linnert-Fuller Bester Nebendarsteller, Anton Svoboda

INT. PAPAGENO AWARD - ERGEBNIS

Am Sa 29.03.2014 fand der 4. PAPAGENO AWARD - Int. Jugendtheaterpreis der Reiman Akademie in der Internationalen Stiftung Mozarteum in Salzburg statt. Unter den Ehrengästen befanden sich Frau Vizebürgermeisterin Christine Homola und Herr Stadtrat Johann Padutsch. Den künstlerischen Ehrenschutz übernahm Schauspieler und Theaterpädagoge Eugen Victor. Ariana Schirasi-Fard begeisterte mit bekannten Musicalsongs. Reinhard Reiman, Gründer des Papageno Award, und Elisabeth Hammer moderierten die Preisverleihung, an der ca. 90 Nominierte und 27 Organisationen aus Deutschland, Österreich, Schweiz und Italien teilnahmen. Insgesamt wurden 28 Jugendtheaterprojekte zertifiziert.

Mit Hochspannung wurden die bis zum Zeitpunkt der Preisverleihung versiegelten Kuverts geöffnet. Die Entscheidungen fällten zahlreiche Fachjuroren aus Deutschland, Österreich, Schweiz und Italien, die sowohl Haupt- und Nebendarsteller als auch die eingereichten Produktionen bewerteten. Die Preise wurden von Eva Adorjan (Ludwigshafen, Preisträgerin Beste Produktion 2013), Florian Manfred Pletz (Nordhorn, Preisträger Bester Hauptdarsteller 2013) und Mark-Kevin Denig (Ludwigshafen Preisträger Bester Nebendarsteller 2013) überreicht. Mit stürmendem Applaus wurden die Preisträger Papageno Award 2014 gewürdigt.

"GROßER PREIS" geht nach Brandenburg

Der "Große Preis der Jury" - Goldener Papageno - geht nach Brandenburg. Das Jugendtheater des Brandenburger Theaters überzeugte mit Die Geschichte vom Soldaten (Charles Ferdinand Ramuz/Igor Strawinski) unter der Regie von Christiane Ziehl. Die Produktion erhielt ebenso einen Goldenen Vogel in der Kategorie Beste Produktion. Weiters: Jeweil ein Goldener Vogel für Daniel Fuhrmann, Fritz Schulze und Lisa Marquardt.

"BESTE PRODUKTION" geht nach Wien

Zweimal Goldener Papageno für Beste Produktion

Die höchste Stufe in der Kategorie Beste Produktion erreichte Romeo & Julia (William Shakespeare) unter der Regie von Florian Brüggler, Christian Holemy, Junges Ensemble Hörbiger (Wien).

Ebenso erreichte Der tollste Tag (Peter Turrini) unter der Leitung von Maria Köstlinger die höchste Stufe in der Kategorie Beste Produktion. Das Ensemble gutgebrüllt - Kinder- und Jugendtheater (Wien) erhielt insgesamt zwei Goldene Papagenos und vier Goldene Vögel.

"BESTER HAUPTDARSTELLER" Aaron Röll (D)

Aaron Röll (Meiningen, D) wird zum besten Hauptdarsteller - Goldener Papageno - gekürt - Rolle: Leonce, Leonce und Lena (Georg Büchner), Regie: Elke Büchner, Julius Kubisch, Kinder- & Jugendtheater TOHUWABOHU Meiningen.

"BESTE HAUPTDARSTELLERIN" Helena Linnert-Fuller/A

Als Beste Hauptdarstellerin - Goldener Papageno - wird die zwölfjährige Helena Linnert-Fuller gekürt. Sie ist somit die bisher jüngste Hauptpreisträgerin des Papageno Award. Rolle: Susanne, Der tollste Tag (Peter Turrini), Regie: Maria Köstlinger, gutgebrüllt Kinder- und Jugendtheater.

"BESTER NEBENDARSTELLER" Anton Svoboda (D)

Bester Nebendarsteller Goldener Papageno ist Anton Svoboda. Rolle: Valerio, Leonce und Lena (Georg Büchner), Regie: Elke Büchner, Julius Kubisch, Kinder- & Jugendtheater TOHUWABOHU Meiningen.

12 "Goldene Vögel" Kategorie "Beste Produktion"

  • Didel-Dadel-Dum – Junges Theater St. Magnus Beber (D): Rosa - Ich kann deinen Herzschlag hören, Regie: Peggy Zawilla
  • KOHIBRIS (Karlsruhe, D): tell Tell, Regie: Sonja Beil
  • Jugendland Performing Art Center (Innsbruck, A): BUSSTOP, Regie: Bernhard James Lang
  • Tohuwabohu Meiningen (D), Leonce und Lena, Regie: Elke Büchner, Julius Kubisch
  • Jugendtheater des Brandenburger Theaters (D), Regie: Christiane Ziehl
  • Junge Bühne Rainbach (A), Das Camp, Regie: Maximilian Modl
  • Jugendtheater Musik- & Kunst AG (Grabenstätt, D), Ratsch und Tratsch, Regie: Gerhard Brusche
  • Junges Theater Solothurn (CH), DNA, Regie: Christof Oser-Meier
  • Jugendtheater im Neuburger Volkstheater (D), Der gewissenlose Mörder Hasse Karlson, Regie: Rene Schmager
  • Karlsgymnasium Bad Reichenhall (D), Der Sturm, Regie: Helmut Russegger
  • AlarmTheater (Bielefeld, D), Bitte Wenden!, Regie: Dietlind Budde, Harald Otto Schmid*
  • Juthe Jugendtheater Sempach (CH), Nichts. Was im Leben wichtig ist, Regie: Gisela Nyfeler

*Preis wurde vom Ehrenschutz/ Eugen Victor entgegengenommen.

22 "Goldene Vögel" Haupt- und Nebendarsteller

  • Luise Eberhart - Rolle: Marcelline, Der tollste Tag, gutgebrüllt Kinder- und Jugendtheater (A)
  • Johanna Abend - Rolle: Rosa Helfers, Rosa - Ich kann deinen Herzschlag hören, Didel-Dadel-Dum - Junges Theater St. Magnus Beber (D)
  • Fritz Schulze - Rolle: erster Soldat, Die Geschichte vom Soldaten, Jugendtheatergruppe des Brandenburger Theaters (D)
  • Elisabeth Sandler - Rolle: Franzi, BUSSTOP, Jugendland-Performing Art Center (A)
  • Timo Bohlig - Rolle: André, tell Tell, KOHIBRIS (D)
  • Felix Meischter - König Peter, Leonce und Lena, TOHUWABOHU Meiningen (D)
  • Josefine Rücker - Rolle: Gouvernante Violetta, TOHUWABOHU Meiningen (D)
  • Gunnar Petring - Rolle: Heiner, tell Tell, KOHIBRIS (D)
  • Marin Blülle – Rolle: Phil, DNA, Junges Theater Solothurn (D)
  • Lisa Marquardt – Rolle: Geige, Die Geschichte vom Soldaten, Jugendtheatergruppe des Brandenburger Theaters (D)
  • Nils Arztmann – Rolle: Figaro, Der tollste Tag, gutgebrüllt Kinder- und Jugendtheater (A)
  • Lydia Beutl – Rolle: Nicole Strasser, Das Camp, Junge Bühne Rainbach (A)
  • Laura Schmucker – Rolle: Cat, Herr der Fliegen, Landestheater Oberpfalz (D)
  • Lisa Baumann – Rolle: Rosetta, Leonce und Lena, TOHUWABOHU Meiningen
  • Livia Hoskovec – Rolle: Gräfin, Der tollste Tag, gutgebrüllt Kinder- und Jugendtheater (A)
  • Daniel Fuhrmann – Rolle: dritter Soldat, Jugendtheatergruppe des Brandenburger Theaters (D)
  • Nora Schuler – Rolle: Hannah, tell Tell, KOHIBRIS (D)
  • Linda Petheö – Rolle: Lena, Leonce und Lena,TOHUWABOHU Meiningen (D)
  • Fabian Vogt – Rolle: John Tate, DNA, Junges Theater Solothurn (CH)
  • Paula Kindler – Rolle: Mascha, BUSSTOP, Jugendland-Performing Art Center (A)
  • Melanie Hackl – Rolle: Page Cherubin, Der tollste Tag, gutgebrüllt Kinder- und Jugendtheater
  • Kim Kurosch – Rolle: Kim, Rosa - Ich kann deinen Herzschlag hören, Didel-Dadel-Dum - Junges Theater St. Magnus Beber (D)

Ehrengäste

  • Ariana Schirasi-Fard
  • Vzbgm. Christine Homola
  • Stadtrat Johann Padutsch
  • Rektor Reinhart von Gutzeit / Universität Mozarteum Salzburg
  • Eva Adorjan
  • Manfred Florian Pletz
  • Mark-Kevin Denig
  • Reiman Akademie Rat & Kuratorium
  • Eugen Victor