Startseite | Impressum | | | Datenschutz | Kontakt | Standort

Komödie im Dunkeln


Werk/Stück:
Komödie im Dunkeln
Sparte: Sprechtheater

Autor: Peter Shaffer
Regie/Musikleitung: Marcus Jakovljevic

Organisation:
Young Boulevard (D)
Produktion: Young Boulevard

Projektbeschreibung | Inhalt

Brindsley ist ein junger Künstler, der von einer großen Karriere träumt. Gemeinsam mit seiner Verlobten Carol erwartet er den Besuch des reichen russischen Kunstmäzens George Godunow, der ihm zum Durchbruch verhelfen könnte.
Um ihm und seinem zukünftigen Schwiegervater - einem altgedienten Militär - zu imponieren, hat er seine schäbigen Möbel gegen die exquisiten Antiquitäten seines vorübergehend verreisten Nachbarn Harold ausgetauscht, der davon natürlich nichts ahnt. Als die Hauptsicherung durchknallt und im Stockfinstern auch noch Miss Furnival, die Schnapsdrossel von nebenan und der gefürchtete, zukünftige Schwiegervater hereinschneien, sowie Nachbar Harold unerwartet vorzeitig aus dem Urlaub zurückkommt, scheint das Chaos komplett. Aber es kommt schlimmer - denn schließlich tauchen noch Brindsleys Ex-Freundin Clea und der Elektriker auf, der den Kurzschluss reparieren soll. 1965 fand am „National Theatre“ die Uraufführung von Peter Shaffers „Komödie im Dunkeln“ (Black Comedy) statt. Der Autor bringt sein Stück durch eine geniale Idee zum Leuchten – erleben Sie dank seines Kniffs die zahlreichen Fettnäpfchen, die in der Dunkelheit lauern und die trotz des verlorenen Orientierungsvermögens zielsicher getroffen.