Startseite | Impressum | | | Datenschutz | Kontakt | Standort

Tausendblütennarr


Werk/Stück:
Tausendblütennarr
Sparte: Musiktheater
Autor: Andreas Staudinger
Komponist: Viktor Fortin

Regie/Musikleitung: Marguerite Dunitz-Scheer

Organisation:
Next Liberty Jugendtheater GmbH (A)
Produktion: Skating Amadeus Chor & Next Liberty

Projektbeschreibung | Inhalt

Es war einmal ein wunderschöner Garten mitten in China, in dem die schönsten Blumen weit und breit blühen. Der Gärtner Tschou hütet die Blütenpracht dort wie seinen Augapfel und verweigert jedem Fremden den Zutritt. Er lebt ganz zurückgezogen und in ständiger Sorge um sein kleines Paradies und wird von allen daher nur mehr »Tausendblütennarr« genannt. Als eines Tages der herrische und stets gelangweilte Edelmann Djang von dem Garten und dessen Schönheit erfährt, versucht er ihn mithilfe seiner Handlanger gewaltsam in seinen Besitz zu bringen. Dabei schreckt er auch nicht davor zurück, den Garten zu zerstören und den armen Tschou vor Gericht wegen Zauberei anzuklagen. Der verzweifelte Gärtner macht sich auf die Suche nach der schönen Blumenwächterin, die ihm schon einmal geholfen hat. Mit deren Unterstützung gelingt es ihm nicht nur, den gierigen Djang besiegen, sondern auch wieder Vertrauen zu den Menschen und in die ausgleichenden Kräfte der Natur zu fassen. Diese Kinderoper, die sich an chinesischen und europäischen Märchenmotiven orientiert, ist ein wunderbares Plädoyer für einen behutsamen Umgang mit der Natur, das vom Skating Amadeus Chor in einer poetische Aufführung zum Leben erweckt wird.