Startseite | Impressum | | | Datenschutz | Kontakt | Standort

Leonce und Lena nach Georg Büchner



Werk/Stück: Leonce und Lena nach Georg Büchner
Sparte: Sprechtheater

Autor: Georg Büchner
Regie/Musikleitung: Sibylle Brandl, Rita Benter

Organisation: Theater-AG "ohren-kopf-und-kragen" des Stefan-George-Gymnasiums Bingen / Deutschland (D)
Produktion: Theater-AG "ohren-kopf-und-kragen" des Stefan-George-Gymnasiums Bingen / Deutschland

Projektbeschreibung | Inhalt

Premiere war im September 2013. Die vorliegende Fassung wurde als Beitrag des Landes Rheinland-Pfalz am 19.9.2014 zum Abschluss des "Schultheaterfestivals der Länder 2014" am 19. September 2014 in Saarbrücken gezeigt. Zu diesem Anlass musste die ursprüngliche Länge (90 Minuten) auf 60 Minuten gekürzt und 1/3 der Besetzung geändert werden, u.a. die Rolle des Valerio und 1. Kammerdieners, die durch einen befreundeten Schauspielschüler und unseren Regieassistenten übernommen wurden. Auf Grund terminlicher Schwierigkeiten und Umbesetzungen war die Aufführung gleichzeitig die erste und einzige Gelegenheit, an der alle gemeinsam auf der Bühne standen. Dies war nur möglich durch einge gut aufeinander eingespielte Stammbesetzung, inzwischen hinzugekommene Mitglieder der AG, die Einbindung beider Regieassistenzen und den nötigen Humor.

Alle Rollen sind einfach besetzt, es gibt keinen Souffleur, wenn es einen Hänger geben sollte, sind alle fähig zu improvisieren. Einige Szenen wurden mittels Improvisation erarbeitet (Stammtischszene, Lenas rebellisches Ich, Beginn der Grenzer, das knutschende Kammerdienerpärchen, etc.) und aktiv umgesetzt, andere durch eigene Texte...