Startseite | Impressum | | | Datenschutz | Kontakt | Standort

Wir, Räuber


Werk/Stück:
Wir, Räuber
Sparte: Sprechtheater

Autor: Friedrich Schiller
Regie/Musikleitung: Christof Oser-Meier

Organisation: Junges Theater Solothurn (JTS) / Theater Orchester Biel Solothurn (TOBS) (CH)
Produktion: Junges Theater Solothurn (JTS)

Projektbeschreibung | Inhalt

WIR, RÄUBER nach Friedrich Schiller
“Also damit hier kein falscher Eindruck entsteht. Wir morden nicht zum Spass, sondern aus höherer Gerechtigkeit. “ Karl von Moor

Gesucht: Hitzköpfe, kühle Analytiker, charismatische Führer und treue Freunde, bis über beide Ohren Verliebte und vor Eifersucht Verrückte. Es ist doch alles nur ein Spiel! Bis es ernst wird. Hier geht jeder an seine Grenzen, und darüber hinaus. Für Fragen bleibt vorerst keine Zeit. Bis sie plötzlich so unausweichlich vor uns stehen. Wofür ist es wert zu kämpfen, zu sterben? Welchen Preis zahle ich für Freiheit? Und was ist mit der grossen Liebe?
Spielerisch kämpfend und kämpferisch spielend stellt sich der Jugendclub U21 ausgehend von Schillers Räuber den Fragen, bei denen Flucht zwecklos ist.