Startseite | Impressum | | | Datenschutz | Kontakt | Standort

Floh im Ohr


Kategorie: Produktion
Sparte: Sprechtheater
Organisation:  gutgebrüllt Kinder- und Jugendtheater
Produzent: gutgebrüllt Kinder- und Jugendtheater

Werk/Stück: Floh im Ohr

Autor/Komponist:  Georges Feydeau
Regie/Musikleitung:  Maria Köstlinger

Projektbeschreibung | Inhalt

Madame Chandebise ist davon überzeugt, dass ihr Mann sie betrügt. Sie will ihrem Mann eine Falle stellen und weiht Ihre Freundin Lucienne ein, die mit dem eifersüchtigen Spanier Homenides de Histangua verheiratet ist. Sie soll den anonymen Liebesbrief schreiben, der Mon. Chandebise zu einer bestimmten Zeit in das Etablissement bestellt. Der 2. Akt spielt im Hotel „Mietze-Katze“ mit einem Hoteldiener, der als Doppelgänger Monsieur wie aus dem Gesicht geschnitten ist. In diesem Hotel gibt es auch ein Zimmer mit einem drehenden Bett, damit im Fall des Falles die handelnden Personen nicht erwischt werden. Nach vielen Verwechslungen kehren alle wieder zurück hinter ihre bürgerliche Fassade.
„Floh im Ohr“ ist eine Feydeau-Komödie von 1907 mit seinem typischen „Tür auf - Tür zu“ - Stil, sehr schnell, sowohl sprachlich, im Dialog als auch in der Bewegung und sehr unterhaltsam.
21 Kinder und Jugendliche spielen und tanzen auf einem Theaterwagen, der auf verschiedenen Plätzen in Wien und Niederösterreich die Kultur zum Publikum bringt (Idee des Thespiskarren).