Startseite | Impressum | | | Datenschutz | Kontakt | Standort

Frau Luther - Lass uns heute die Welt verändern


Kategorie: Produktion
Sparte: Sprechtheater
Organisation:  Junges Theater Didel-Dadel-Dum
Produzent: Junges Theater Didel-Dadel-Dum

Werk/Stück: Frau Luther - Lass uns heute die Welt verändern

Autor/Komponist:  Stefan Zawilla
Regie/Musikleitung:  Peggy Zawilla

Projektbeschreibung | Inhalt


Die Welt im Jahr 1500: Gerade hat Kolumbus Amerika entdeckt und der Buchdruck breitet sich in ganz Europa aus. Die
allmächtige Kirche betreibt einen regen Ablasshandel: Gegen teures Geld oder fromme Gebete kann man sich von seinen Sünden freikaufen.

Ein einzelner Mann, ein Mönch, erhebt sich gegen denn Papst und die gesamte Weltordnung: Martin Luther. Doch er schafft dies nicht allein, er verhilft einer Nonne zur Flucht aus dem Kloster und heiratet sie. Von nun an heißt es für beide: Lass uns heute die Welt verändern. Thesenanschlag, Reichstag in Worms, Bibelübersetzung: dieser Teil der Geschichte ist bekannt. Doch was ist mit der Frau, die sagte: "Wenn ich schon heiraten muss, dann nehme ich Luther und keinen anderen."? Wer hat seine Kinder erzogen, ihn gepflegt und verarztet - wer hat seie Hauswirtschaft geführt und ihn vor dem sicheren Ruin bewahrt? Katharina von Bora!