Dido und Aeneas

Dido und Aeneas
Nominierte Produktion
Stück:Dido und Aeneas
Sparte:Musiktheater
Autor:Nahum Tate
Komponist:Henry Purcell
Regie/Musikleitung:Christina Schäfer, Elvira Landesberger
Organisation:Schyren-Gymnasium Pfaffenhofen/Ilm

Schyren-Gymnasium

Das Opernprojekt "Dido und Aeneas" ist eine Koproduktion des Schyren-Gymnasiums/Deutschland und der Musikschule Zivorad Grbic in Valjevo/Serbien. Die deutschen SchülerInnen studierten die Gesangspart und den Chor seit Januar 2018 ein und erarbeiteten mit der Regisseurin Christina Schäfer und der Choreographin Elvira Landesberger eine Inszenierung, die mit wenig Bühnenbild auskam. Lediglich ein Seil, das auf symbolische Weise Verbindungen, schicksalhafte Verstrickung, Spiel, Kräftemessen und auch Tötung ausdrücken sollte, wurde auf der Bühne eingesetzt. Im September 2018 reiste die deutsche Gruppe nach Valjevo in Serbien, wo mit dem Orchester der Musikschule geprobt wurde. Zwei Aufführungen fanden auf großen Bühnen in Serbien statt, drei weitere folgten in Deutschland, wohin das gesamte Ensemble gemeinsam reiste. Die Opernproduktion war als völkerverbindendes Projekt geplant, das sich mit der Thematik Ideologie, Krieg und Vertreibung auseinandersetzt, die in der Geschichte beider Länder eine wenig ruhmvolle Rolle spielte. Beteiligt waren über 60 Jugendliche aus beiden Ländern.

Back to top button
Close

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen